Corona-Richtlinien des Departements Altertumswissenschaften

Notspital im Schulhaus Grossmatt

Informationen und Richtlinien betreffend Coronavirus - Neue Regelung ab Montag, 16. August 2021

Aufgrund der Corona-Vorgaben des Bundes muss die Departementsleitung das Betriebskonzept für den Rosshof laufend anpassen. Die aktualisierte Fassung des Betriebskonzepts finden Sie hier, das aktuelle Schutzkonzept hier.


Folgende Betretungsregeln gelten:
  • Die Mitarbeitenden dürfen uneingeschränkt im Rosshof, inkl. Bibliothek, arbeiten.
  • Die maximale Anzahl von BenutzerInnen in der Bibliothek ist beschränkt. Die aktuelle Auslastung der Standorte kann hier abgerufen werden.
  • Studierende der Altertumswissenschaften (mit Berechtigung via FachvertreterInnen), §3-Zugangsberechtige sowie eingetragene NutzerInnen fester Arbeitsplätze haben durchgängig Zutritt zur Bibliothek.
  • Universitätsangehörige und UB-NutzerInnen haben im Rahmen der offiziellen Öffnungszeiten Zugang. Die Eingangstüre bleibt weiterhin verschlossen, kann aber über UNIcard sowie Klingel geöffnet werden.
  • Der Zutritt für externe Personen ist nur auf Einladung eines Mitarbeitenden des DAW hin erlaubt.
  • Die Forschungstrakte dürfen wieder von allen betreten werden. 
Darüber hinaus: 
  • In öffentlich zugänglichen Bereichen (Bibliothek, Foyer, Flure und Treppenaufgängen sowie beim Betreten der Sekretariate) gilt weiterhin Maskenpflicht! In allen anderen Bereichen entfällt die Maskenpflicht, sofern ein Mindestabstand von 1.5 m eingehalten werden kann. 
  • Wir empfehlen dringend, sich impfen zu lassen!
     
Raumnutzung für «Online Veranstaltungen» durch Studierende der Altertumswissenschaften:

Das Departement stellt den Studierenden für interaktive Online-Veranstaltungen Raum 023 in der Bibliothek (max. Belegung 2 Personen) und Raum 010.1 im Forschungstrakt (max. Belegung 4 Personen) zur Verfügung. Darüber hinaus können die Arbeitsplätze in der Bibliothek für nicht-interaktive Lehrveranstaltungen genutzt werden. Die Studierenden müssen in allen Räumen ein Headset nutzen und sind für die Desinfektion der Kontaktflächen selbst verantwortlich. Entsprechendes Material wird zur Verfügung gestellt. In den Räumen 023 und 010.1 müssen sich die Studierenden via PhilApp/QR-Codes in die Räume ein- bzw. auschecken (https://philhist.unibas.ch/de/app/).