Egypt

/ Forschung, Medienpräsenz

The Egyptian region of Faiyum experienced a climatic migration in the third century AD

A new scientific study found that the Egyptian Faiyum Oasis region experienced a mass climate migration during the third century AD resulting from the eruption of a volcano in the Arctic, the scarcity of monsoon rains and severe drought.
Wall Relief Egypt

/ Forschung, Medienpräsenz

Antik Çağda İklim Değişikliği: Su Kıtlığı Nedeniyle Kitlesel Göç

Nil’in kaynağında muson yağmurlarının olmaması, Geç Roma eyaleti olan Mısır’daki göçlerin ve yerleşimlerin tamamının çökmesinin nedeniydi.
Soknopaiou Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Kelangkaan Air Picu Emigrasi Massal di Mesir Kuno

Bukti ilmiah dan catatan kuno yang ditemukan peneliti menunjukkan kelangkaan air memicu emigrasi penduduk yang membuat wilayah-wilayah permukiman ditinggalkan menjadi kota mati.
Soknopaiou Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Climate change in antiquity: mass emigration due to water scarcity

The absence of monsoon rains at the source of the Nile was the cause of migrations and the demise of entire settlements in the late Roman province of Egypt. This demographic development has been compared with environmental data for the…
Emad Aljuma

/ Forschung, Medienpräsenz

A klímaváltozás okozta a virágzó ókori települések bukását

Egy friss tanulmány alapján a késő római korban egyiptomi települések néptelenedtek el a klímaváltozás miatt – írja az MTI. A Nílus forrásvidékére jellemző monszunesők elmaradása miatt a helyiek tömegesen vándoroltak el. Sabine R. Huebner,…
Soknopaiou Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Antiker Klimawandel: Massenauswanderung wegen Wassermangel

Ausbleibender Monsunregen in den Quellregionen des Nils ist die Ursache der Auswanderungen und des Niedergangs ganzer Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten. Diese Bevölkerungsentwicklung hat die Althistorikerin Sabine…
Wall Relief Egypt

/ Forschung, Medienpräsenz

Mudanças climáticas na antiguidade: fuga em massa devido à falta de água

A ausência de chuvas de monções na nascente do Nilo foi a causa das migrações e do desaparecimento de assentamentos inteiros na província romana do Egito. Este desenvolvimento demográfico foi comparado com dados ambientais pela primeira vez…
CSM

/ Forschung, Medienpräsenz

Klimaveränderungen ließen Siedlungen im alten Ägypten niedergehen

Natürliche Klimaschwankungen ließen Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten zerfallen. Zu diesem Schluss kommt die Althistorikerin Sabine Hübner in einer Studie im Fachmagazin "Studies in Late Antiquity", wie die Uni Basel…

/ Forschung, Medienpräsenz

Klimaveränderungen liessen Siedlungen im alten Ägypten niedergehen

Natürliche Klimaschwankungen liessen Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten zerfallen.
csm_Climate_BlueNile

/ Forschung, Medienpräsenz

Klimaflüchtlinge im alten Ägypten

Natürliche Klimaschwankungen haben zu Auswanderungen und dem Zerfall von Siedlungen im spätantiken Ägypten geführt. Diesen Schluss zieht eine Schweizer Althistorikerin aus dem Vergleich von Bevölkerungsentwicklung und Umweltdaten.
Soknopaiou_Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Klimaveränderungen ließen Siedlungen im alten Ägypten niedergehen

Natürliche Klimaschwankungen ließen Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten zerfallen. Zu diesem Schluss kommt die Althistorikerin Sabine Huebner in einer Studie im Fachmagazin "Studies in Late Antiquity", wie die Uni Basel…
CSM_Soknopaiou_Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Antiker Klimawandel: Massenauswanderung wegen Wassermangel

Ausbleibender Monsunregen in den Quellregionen des Nils ist die Ursache der Auswanderungen und des Niedergangs ganzer Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten. Diese Bevölkerungsentwicklung hat die Althistorikerin Sabine…
CSM_Soknopaiou_Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Climate change in antiquity: mass emigration due to water scarcity

The absence of monsoon rains at the source of the Nile was the cause of migrations and the demise of entire settlements in the late Roman province of Egypt. This demographic development has been compared with environmental data for the…
CSM_Soknopaiou_Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

Spätantiker Klimawandel löste Massenauswanderung und Siedlungssterben aus

Forscher führten Niedergang im Fayum-Gebiet auf schwächelnden Monsun im Quellgebieten des Nils im äthiopischen Hochland zurück
CSM

/ Forschung, Medienpräsenz

Massenauswanderung wegen Wassermangel

Ausbleibender Monsunregen in den Quellregionen des Nils ist die Ursache der Auswanderungen und des Niedergangs ganzer Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten. Diese Bevölkerungsentwicklung hat die Althistorikerin Sabine…