05 Nov 2009 - 06 Nov 2009
19:15  - 18:00

Ort:
Basel

Veranstalter:
Klassische Archäologie

Veranstaltungen, Kolloquium / Seminar

Grenzen in Ritual und Kult der Antike

Internationales Kolloquium

In der aktuellen Debatte um Grenzen spielt die Antike eine eher untergeordnete Rolle. Ziel des interdisziplinären Basler Kolloquiums ist es, am Beispiel des zentralen Erfahrungsbereichs von Ritual und Kult die Tragweite der Fragestellung für die Altertumswissenschaften zu erhellen. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Wo und wie wurden Grenzen in Kult und Ritual in der Antike visualisiert, wie wurden diese Grenzen von den Kultteilnehmern erfahren, in welcher Form wurden Kulte und Rituale selbst zur Grenzziehung eingesetzt und wie konnten diese Grenzen überschritten werden?


Veranstaltung übernehmen als iCal