/ News, Forschung, Studium, Events, Forschungskolloquien

Forschungskolloquium IPNA/UFG/PRA („Kränzli“), FS 2022

Forschungsergebnisse zur Naturwissenschaftlichen, Ur- und Frühgeschichtlichen sowie Provinzialrömischen Archäologie (LV 63998-01)

Montags, 18:15–20:00 UTC+2

Mo. 21. März 2022 Alexandra G. Pesch (Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie, Schloss Gottorf & Universität Kiel):
Klimakrise und Pandemie des 6. Jahrhunderts im Spiegel von Bildkunst und Archäologie Nordeuropas

Gastgeberin: Anna Flückiger (DAW/UFG/PRA)
Format: Präsenzvortrag in Seminarraum S01 (Schnitz)


Mo. 04. April 2022 Nicki Whitehouse (University of Glasgow):
Long term patterns of human-environment interaction, biodiversity loss and ecological change in the fossil insect record

Gastgeber: Ferran Antolín (DUW/IPNA)
Format: Onlinevortrag via Zoom


Mo. 25. April 2022 Thomas Reitmaier (Archäologischer Dienst Graubünden):
Prähistorische Alpwirtschaft – Stand der Forschung, künftige Perspektiven...

Gastgeber: Philipp Gleich (DAW/UFG/PRA)
Format: Präsenzvortrag in Seminarraum S01 (Schnitz)


Mo. 02. Mai 2022 Samuel van Willigen, Ferran Antolín, Philippe Rentzel, Brigitte Röder:
«Cherchez les limites!» Ergebnisse der Lehr- und Forschungsgrabung des neolithischen Fundplatzes von Les Bagnoles (dép. du Vaucluse)

Gastgeberin: Brigitte Röder (DAW/UFG/PRA)
Format: Präsenzvortrag in Seminarraum S01 (Schnitz); Im Anschluss an den Vortrag Buchvernissage


Mo. 16. Mai 2022 Wolfram Schier (Freie Universität Berlin):
Performative Architektur? Neue Ergebnisse zur Baugeschichte und Deutung mittelneolithischer Kreisgrabenanlagen

Gastgeberin: Claudia Gerling (DUW/IPNA)
Format: Onlinevortrag via Zoom

 

Aus organisatorischen Gründen finden die Vorträge teils online und teils in Präsenz statt. Die Vorträge am 04. April und am 16. Mai werden als reine Online-Vorträge via Zoom durchgeführt. Die Vorträge am 21. März, am 25. April und am 02. Mai finden als reine Präsenzveranstaltungen in Seminarraum S01 (Schnitz) statt.

Die Zoom-Links für die Onlinevorträge werden mit den Erinnerungsmails der Departemente Umweltwissenschaften und Altertumswissenschaften eine Woche vor der Veranstaltung verschickt.

Wer nicht in diesen Verteilern ist, erhält den Zoom-Link nach Anfrage an philipp.gleich@clutterunibas.ch

Rechtlicher Hinweis: Die Aufnahme der Vorträge ist nicht gestattet.