Publications

Harich-Schwarzbauer, H. (2018) «Querela Missae - Die Klage der Messe», in Guerra, C., Harich-Schwarzbauer, H., und Hindermann , J. (Hrsg.) Neo-Latin Texts and Studies. Hildesheim: Georg Olms Verlag (Johannes Atrocianus. Text, Übersetzung, Kommentar), S. 20-24.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2018) «Alma Johanna Koenig’s "Der heilige Palast". The Rise and Fall of Theodora in the Belletrist of the ‹Wiener Moderns›», in Schottenius Cullhed, S. und Malm, M. (Hrsg.) Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaften. Neue Folge. 2. Reihe. Heidelberg: Winter (Reading Late Antiquity), S. 137-156.   edoc
Guerra, C., Harich-Schwarzbauer, H. und Hindermann Judith (2018) Johannes Atrocianus. Text, Übersetzung, Kommentar. Hildesheim: Georg Olms Verlag, S. 364.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2017) «Paul Schede (Paulus Melissus) – Rhene felix! Eine poetologische Lektüre», in Cardelle de Hartmann, C. und Eigler, U. (Hrsg.) Frühe Neuzeit. Berlin: De Gruyter (Latein am Rhein. Zur Kulturtopographie und Literaturgeographie eines europäischen Stromes), S. 186-195.   edoc | Open Access
Harich-Schwarzbauer, H. (2016) «Rezension zu Francesca Martelli: Ovid’s Revision. The editor as author», Gymnasium. Carl Winter, 123(4), S. 399-400.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2016) «Cacare rosas. Die Geburt eines göttlichen Kindes in der Querela missae des Basler Humanisten Johannes Atrocianus», in Freyburger-Galland, M.-L. und Harich-Schwarzbauer, H. (Hrsg.) Collegium Beatus Rhenanus. Stuttgart: Franz Steiner (Le "sel" antique: Epigramme, satire, théâtre et polémique / Das "Salz" der Antike: Epigramm, Satire, Theater, Polemik), S. 229-236.   edoc | Open Access
Harich-Schwarzbauer, H. (2016) «Claudians "Bellum Gildonicum" irritiert. Zwischen "Blitzkrieg" und ‹Fürstenspiegel›», in Herbert, G. de la P.-V. und Stoehr-Monjou, A. (Hrsg.) Collection des études augustiniennes. Série Antiquités. Turnhout: Brepols ("Studium in libris". Mélanges en l’honneur de Jean-Louis Charlet), S. 51-61.   edoc
Freyburger-Galland, M.-L. und Harich-Schwarzbauer, H. (Hrsg.) (2016) Le "sel" antique. Epigramme, satire, théâtre et polémique / Das "Salz" der Antike. Epigramm, Satire, Theater, Polemik, Collegium Beatus Rhenanus 6 / Altertumswissenschaften. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (Hrsg.) (2016) Weben und Gewebe in der Antike : Materialität - Repräsentation - Episteme - Metapoetik = Texts and textiles in the ancient world : materiality - representation - episteme - metapoetics, Ancient Textiles Series. Oxford: Oxbow Books.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2016) «Over the rainbow. Arachne und Araneola – Figuren der Transgression», in Harich-Schwarzbauer, H. (Hrsg.). Oxford und Philadelphia: Oxbow Books (Weben und Gewebe in der Antike. Materialität – Repräsentation – Episteme – Metapoetik / Texts and Textiles in the Ancient world. Materiality – Representation – Episteme – Metapoetics), S. 147-164.   edoc | Open Access
Harich-Schwarzbauer, H. (2015) «The Feminine Side of War in Claudian’s Epics», in Fabre-Serris, J. und Keith, A. (Hrsg.). Baltimore: John Hopkins University Press (Women and War in Antiquity), S. 289-302.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2014) «Die ‚Lust‘ der Poesie – ‚Décadence‘ in den spätantiken Epithalamien (Claudius Claudianus, c.m. 25) und Sidonius Apollinaris (c. 10–11; 14–15)», in Marco Formisano, T. F. (Hrsg.) Bibliothek der klassischen Altertumswissenschaften. Neue Folge. Reihe 2 . Heidelberg: Winter (Décadence: ,Decline and Fall‘ or ,Other Antiquity‘?), S. 133-148.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2013) «Die’Mauern’ Roms in Claudians ’De bello Gildonico’ und ’De bello Getico’ – Diskurse der Angst in den Jahren 398-410», in Harich-Schwarzbauer, H. und Pollmann, K. (Hrsg.) Millenium-Studien. Berlin: De Gruyter (Der Fall Roms und seine Wiederauferstehungen in Antike und Mittelalter), S. 37-52. doi: 10.1515/9783110287158.37.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2013) «Zum Werkcharakter der Briefe des Synesios von Kyrene», in Seng, H. und Hofmann, L. M. (Hrsg.) Studies in Byzantine History and Civilization. Turnhout: Brepols (Synesios von Kyrene. Politik – Literatur – Philosophie), S. 96-109. doi: 10.1484/M.SBHC-EB.6.09070802050003050406060209.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2013) «Die ’Mauern’ Roms in Claudians "De bello Gildonico" und ‹De bello Getico›», in Harich-Schwarzbauer, H. und Pollmann, K. (Hrsg.). Berlin: De Gruyter (Der Fall Roms und seine Wiederauferstehungen in Antike und Mittelalter), S. 37-52. doi: 10.1515/9783110287158.37.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2013) «Die ‹Metamorphosen› in der deutschsprachigen Literaturgeschichtsschreibung (1850–1920)», in Harich-Schwarzbauer, H. und Honold , A. (Hrsg.). Basel: Schwabe (Carmen perpetuum. Ovids "Metamorphosen" in der Weltliteratur), S. 253-274.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2013) «Dynastic Weaving. Claudian, Carmina minora 46-8», in Lateiner, D., Gold, B. K., und Perkins, J. (Hrsg.) Routledge monographs in classical studies. New York: Routledge (Roman Literature, Gender, and Reception. Domina illustris), S. 166-176.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. und Pollmann, K. (Hrsg.) (2013) Der Fall Roms und seine Wiederauferstehungen in Antike und Mittelalter, Millennium-Studien. Berlin: De Gruyter. doi: 10.1515/9783110287158.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. und Honold, A. (Hrsg.) (2013) Carmen perpetuum : Ovids "Metamorphosen" in der Weltliteratur. Basel: Schwabe Verlag.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2012) «Hypatie d’Alexandrie», Clio, 35, S. 201-214.   
Henriette Harich-Schwarzbauer (2012) «Wissensinszenierung bei emotionaler Nähe. Senecas ‹ad Helviam matrem de consolatione›», in Fuhrer Therese und Almut Barbara Renger (Hrsg.). Heidelberg: Winter (Performanz von Wissen. Strategien der Wissensvermittlung in der Vormoderne.).   
Harich-Schwarzbauer, H. (2011) «Gewebte Bilder. Textilekphrasis in Claudians Raub der Proserpina (rapt.1, 246-275)», in Krause, K. und Schellewald, B. (Hrsg.) Sensus. Studien zur mittelalterlichen Kunst. Köln: Boehlau (Bild und Text im Mittelalter), S. 29-40.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2011) Hypatia. Die spätantiken Quellen. Eingeleitet, kommentiert und interpretiert, Sapheneia. Bern: Peter Lang.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2011) «Tod und Bestattung in der römischen Literatur», in Fondation pour le Lexicon iconographicum mythologiae classicae (Hrsg.). Los Angeles: The J. Paul Getty Museum (Thesaurus cultus et rituum antiquorum), S. 172-182.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2011) «Tod und Bestattung in der griechischen Literatur», in Fondation pour le Lexicon iconographicum mythologiae classicae (Hrsg.). Los Angeles: The J. Paul Getty Museum (Thesaurus cultus et rituum antiquorum), S. 111-120.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2010) «Cicero und seine Freunde. Gaston Boissiers Studie ‹Cicéron et ses amis›. Zur Bewertung des Philosophen Cicero in Frankreich und Deutschland», in Rebenich, S., von Reibnitz, B., und Späth Thomas (Hrsg.). Basel: Schwabe (Translating Antiquity – Antikebilder im europäischen Kulturtransfer).   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2010) «[Rezension von] Christine Hay-Richardson, First Lessons, Book I of Senecas Epistulae morales, A Commentary», Museum Helveticum. Schwabe, S. 249-250.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. und Hindermann, J. (2010) «Garten und Villenlandschaft in der römischen Literatur : sozialer und ästhetischer Diskurs bei Vergil und Plinius dem Jüngeren», in. Würzburg: Königshausen & Neumann (Arkadische Kulturlandschaft und Gartenkunst : eine Tour d’Horizon), S. 57-68.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. und Schierl, P. (Hrsg.) (2009) Lateinische Poesie der Spätantike : Internationale Tagung in Castelen bei Augst, 11.-13. Oktober 2007, Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft. Basel: Schwabe Verlag.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2009) «Feminist mentoring across the boundaries : the state of classics and the study of classics in Austria and Switzerland», Cloelia. Women’s Classical Caucus, 2009(39,1), S. 17-18. Verfügbar unter: http://wccaucus.org/wp-content/uploads/2011/11/cloelia_fall2009.pdf.   edoc
Henriette HarichSchwarzbauer (2009) «[Rezension von] Synésios de Cyrène, tome IV, Opuscules III, e. par J. Lamoureux, trad. et comm. par N. Aujoulat : Paris 2008», Museum Helveticum. Schwabe, S. 242.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2009) «Prodigiosa silex - Serielle Lektüre der carmina minora Claudians», in Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft. Basel: Schwabe Verlag (Lateinische Poesie der Spätantike : Internationale Tagung in Castelen bei Augst, 11.-13. Oktober 2007), S. 11-31.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2009) «Von Aeneas zu Camilla : Intertextualität im Vergilcento der Faltonia Betitia Proba», in Echo. Bern: Lang (Jeux de voix : enonciation, intertextualité et intentionnalité dans la littérature antique), S. 331-346.   edoc
Henriette Harich-Schwarzbauer (2009) «Das Seelengefährt in der Lehre der Theurgin Sosipatra (Eunapios VPS 466,5,1-471,9,17)», in Archaiogno̲sia. Supplementary volume. Athen: Vagenas (Religion : Lehre und Praxis (Akten des Kolloquiums Basel, 22. Oktober 2004), S. 61-71.   edoc
Harich-Schwarzbauer, H. (2008) «Beat Schönegg, Der Tod des Seneca.», Latomus, 67, S. 575.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2008) «Homer in der römischen Literatur», HOMER. Der Mythos von Troia in Dichtung und Kunst, S. 245-250.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2008) «Dokumentation, Historisierung, gelehrte Andeutung und spielerische Enthaltung. Zur literarischen Repräsentation philosophischer Diskurse bei Claudius Claudianus», Die christlich-philosophischen Diskurse der Spätantike. Texte, Personen und Institutionen. Akten der Tagung vom 22.-25. Februar am Zentrum für Antike und Moderne der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, S. 347-361.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2007) «Saum und Mitte. Die Opera poetica Basiliensia», Edition et Transmission des savoirs. Université de Haute-Alsace. Ecole doctorale pluridisciplinaire Jean Henri Lambert, Journées doctorales des Humanités, 31 mars - 1er avril 2006, 1, S. 43-56.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2007) «Opium für Ovid», UNI NOVA, 106, S. 16-17.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2006) «Tassilo Schmitt, Die Bekehrung des Synesios von Kyrene. Politik und Philosophie, Hof und Provinz als Handlungsräume eines Aristokraten bis zu seiner Wahl zum Metropoliten von Ptolemaïs», Gnomon, 78, S. 401-408.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2006) «Das ’dritte Geschlecht’. Zur Eunuchenherrschaft in Claudians Invektive gegen Eutrop», Frauen und Geschlechter. Bilder-Rollen-Realitäten in den Texten antiker Autoren der römischen Kaiserzeit, S. 105-122.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2006) «An der Schwelle neuer Räume. Zur Dialektik von Vermessen und Vermessenheit in der lateinischen Alexanderliteratur am Beispiel der Alexandreis des Walter von Châtillon», Colloquium Rauricum, 9, S. 104-126.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2006) «Antike Liebesdiskurse in der Historia duorum amancium des Aeneas Silvius Piccolomini», Enea Silvio Piccolomini, Uomo di lettere e mediatore di culture. Gelehrter und Vermittler der Kulturen, Atti del Convegno Internazionale di Studi. Internationaler Studienkongress Basel 21.-23. April 2005, S. 149-168.   
Harich-Schwarzbauer, H. und von Reibnitz, B. (Hrsg.) (2006) Von Atheismus bis Zensur. Römische Lektüren in kulturwissenschaftlicher Absicht. Würzburg: Königshausen und Neumann.   
Harich-Schwarzbauer, H. und Späth, T. (Hrsg.) (2005) Räume und Geschlechter in der Antike, iphis. Beiträge zur altertumswissenschaftlichen Gender-Forschung. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2005) «Literarisches Spiel? Petrarcas Schweigen zu Silius Italicus und sein Brief an Homer (Famil. 24,12)», Petrarca und die römische Literatur, S. 103-119.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2005) «Hubert Cancik, Verse und Sachen. Kulturwissenschaftliche Interpretationen römischer Dichtung. Hrsgg. von Richard Faber und Barbara von Reibnitz», Gymnasium, 112, S. 579-581.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2005) «Widu-Wolfgang Ehlers, Fritz Felgentreu, Stephan Wheeler (Hgg.), Aetas Claudianea. Eine Tagung an der Freien Universität Berlin vom 28. bis 30. Juni 2002», Museum Helveticum, 62, S. 249.   
Harich-Schwarzbauer, H. und Millet, O. (Hrsg.) (2005) Opera poetica Basiliensia. Basel: Andres von Arx, Andreas Bigger.   
Harich-Schwarzbauer, H. und Späth, T. (2005) «Räume und Geschlechter in der Antike», Iphis, 3, S. VII-XIV.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2005) «Klassische Bildung und die Kontingenz der modernen Wissensgesellschaften», Studienziel Persönlichkeit. Beiträge zum Bildungsauftrag der Universität heute, S. 113-126.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2004) «Die Welt des Sokrates von Konstantinopel. Studien zu Politik, Religion und Kultur im späten 4. und frühen 5. Jh. n. Chr. zu Ehren von Christoph Schäublin. Hg. von Balbina Bäbler und Heinz-Günther Nesselrath», Museum Helveticum, 61, S. 241f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2004) «Marinus. Proclus ou sur le bonheur. Texte établi, traduit et annoté par Henri Dominique Saffrey et Alain-Philippe Segonds avec la collaboration de Concetta Luna», Museum Helveticum, 61, S. 242.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2004) «Fort-schreiben. Inszenierungen griechischer Wissenstraditionen im Spiegel des Denkens der Geschlechterdifferenz», Grundlagen der Kulturwissenschaften. Interdisziplinäre Kulturstudien, S. 421-429.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2003) «Polyphones Schweigen. Hypatia von Alexandria und die rhêtorikê philosophousa», Weibliche Rede Rhetorik der Weiblichkeit. Studien zum Verhältnis von Rhetorik und Geschlechterdifferenz, S. 61-77.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2003) «Francesco Citti, Camillo Neri, Seneca nel Novecento. Sondaggi sulla fortuna di un ‹classico›», Museum Helveticum, 60, S. 236.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2003) «Naturmythologie», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 124f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2002) «Latein und Griechisch als Bausteine europäischer Identitäten. Spielarten des Selbstverständnisses des Altsprachlichen Unterrichts im 20. Jahrhundert», Bildungsgeschichte und europäische Identität, 3, S. 189-202.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2002) «Libanios», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 304.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2002) «Erinnerungen an Hypatia von Alexandria. Zur fragmentierten Philosophinnenbiographie des Synesios von Kyrene», Iphis, Beiträge zur altertumswissenschaftichen Geschlechterforschung, 1, S. 97-108.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2001) «Sokrates im Fin de Siècle. Zur Antikerezeption des ’Sprachphilosophen’ und Literaten Fritz Mauthner», Pontes I. Akten zur ersten Innsbrucker Tagung zur Rezeption der Klassischen Antike, S. 56-66.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2001) «Schweigen und doch nicht schweigen. Beobachtungen zur literarischen Technik des Synesios von Kyrene», The language of Silence, 1, S. 113-126.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2001) «Proba», in Cancik, H., Schneider, H., und Landfester, M. (Hrsg.). Stuttgart: J. B. Metzler (Der Neue Pauly), S. 356.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2000) «Erziehung», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 1506-1509.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2000) «Lucius Annaeus Cornutus», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 464.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2000) «Philosophinnen», Frauenwelten in der Antike. Geschlechterordnung und weibliche Lebenspraxis, S. 162-174.   
Harich-Schwarzbauer, H. (2000) «Philosophinnen», in Cancik, H., Schneider, H., und Landfester, M. (Hrsg.). Stuttgart: J. B. Metzler (Der Neue Pauly), S. 868-871.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1999) «Die Aporie. Identitätssuche in Fritz Mauthners Roman Hypatia», Studien zur Moderne, 5, S. 69-88.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «A. Arjava, Woman and Law in Late Antiquity», Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, 155, S. 663-665.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «Aitiologie», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 901f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «Ahnen/Ahnenverehrung», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 225f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «Hypatia von Alexandria: Ihr Kleid ihre Nacktheit», metis, Zeitschrift für historische Frauenforschung und feministische Praxis, 14, S. 31-38.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «Askese», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 830f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «Der Gott Aion», in Betz, H. D., Browning, D. S., Janowski, B., und Jüngel, E. (Hrsg.). Tübingen: Mohr Siebeck (Religion in Geschichte und Gegenwart), S. 234.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1998) «H.J. Gehrke, Alexander der Große», Grazer Beiträge, 22, S. 254f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1997) «Griechischer und lateinischer Alexanderroman», in Schütze, O. (Hrsg.). Stuttgart: J. B. Metzler (Metzler Lexikon antiker Autoren), S. 20-22.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1996) «Der lateinische Alexanderroman». Herausgegeben von H. Cancik, H. Schneider, und M. Landfester. Stuttgart: J. B. Metzler (Der Neue Pauly).   
Harich-Schwarzbauer, H. (1994) «Plutarcho, Anziani e politica. A cura di A. de Lazzer», Grazer Beiträge, 20, S. 278-280.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1994) «Paulina und Seneca. Zu Seneca ep. 104, Tac. ann. XV 60, 2-64 und Montaigne, Essai II 35», Latomus, 53, S. 354-365.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1993) «Zur Präsenz des Weiblichen und zur Einschätzung der Frau bei Seneca Philosophus», Grazer Beiträge, 19, S. 129-155.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1993) «E.G. Schmidt, Erworbenes Erbe. Studien zur antiken Literatur und ihrer Nachwirkung», Grazer Beiträge, 19, S. 336-342.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1992) «Marcus Tullius Cicero, Von den Pflichten. Lateinisch und Deutsch. Neu übertragen und herausgegeben von H. Merklin. Mit einem Nachwort versehen von M. Fuhrmann», IANUS, 13, S. 58f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1992) «V. Citti, La Parola Ornata. Richerche sullo statuto delle forme nella tradizione poetica Classica», Anzeiger für die Altertumswissenschaften, 45, S. 56-58.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1991) «Mémorial André-Jean Festugière. Antiquité Païenne et Chrétienne. Vingt-cinq études réunies et publiées par E. Lucchesi et H.D. Saffrey», Anzeiger für die Altertumswissenschaften, 44, S. 139-144.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1991) «Ovid, Metamorphosen. Das Buch der Mythen und Verwandlungen. In Prosa übersetzt von G. Fink», IANUS, 12, S. 178f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1991) «Literature and Social Environment: Women’s Womb in Ancient Rome», Women in a Changing Europe. Feminist Conference, S. 51f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1990) «Catonis Marcia. Stoisches Kolorit eines Frauenportraits bei Lucan (Phars. II 326-350)», Gymnasium, 97, S. 212-223.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1990) «O. Zwierlein, Der prägende Einfluß des antiken Epos auf die Alexandreis des Walter von Châtillon», Grazer Beiträge, 17, S. 253-258.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1990) «De Nerone non agitur. Zur siebenten Epistel Senecas an Lucilius», Symbolae Osloenses, 65, S. 93-100.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1990) «W. Taegert, Claudius Claudianus. Panegyricus dictus Olybrio et Probino consulibus», Gymnasium, 97, S. 272-274.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1990) «J. Küppers, Tantarum causas irarum. Untersuchungen zur einleitenden Bücherdyade der Punica des Silius Italicus», Grazer Beiträge, 17, S. 236-238.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1989) «F.F. Holt, Alexander in Bactria. The Formation of a Greek Frontier in Central Asia», Gymnasium, 96, S. 245-247.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1988) «J. Steinhilber, Medienhandbuch zum Lateinunterricht. Anregungen - Beispiele - Literaturhinweise», Grazer Beiträge, 15, S. 309-312.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1988) «H.W. Goetz, Die Geschichtstheologie des Orosius», Grazer Beiträge, 15, S. 302-306.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1988) «Christiane Reitz, Die Nekyia in den Punica des Silius Italicus», Grazer Beiträge, 15, S. 296-299.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1988) «F.F. Lisi, Einheit und Vielheit des platonischen Nomosbegriffes», Gymnasium, 95, S. 278-280.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1988) «M. Tullius Cicero, De legibus. Hg. von K. Ziegler. Überarbeitet und durch Nachträge ergänzt von W. Görler», Grazer Beiträge, 15, S. 268f.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1987) «C. Augustijn, Erasmus von Rotterdam, Leben, Werk, Wirkung», Gymnasium, 94, S. 476-479.   
Harich-Schwarzbauer, H. (1983) «P. Klopsch, Einführung in die Dichtungslehren des lateinischen Mittelalters», Zeitschrift des historischen Vereins für Steiermark, 74, S. 192-194.