/ Forschung, Studium

Scherben für eine Historikerin – wenn sich Geschichte und Archäologie in Pompeji treffen

«Was willst du denn mit Archäologie, das hat ja nichts mit deinem Studium zu tun?» Aus meinem Umfeld kam grosse Verwirrung, als ich mich für eine Exkursion der Archäologie anmeldete – zu Unrecht. Eine archäologische Exkursion nach Pompeji…

/ Events

HELLAS-Vortrag am 19.10. verschoben

Leider entfällt der HELLAS-Vortrag von Frau Prof. Huber-Rebenich (Bern) mit dem Titel „Dichtung als Verewigung – Zur Selbstwahrnehmung von Dichtern im Mittelalter“. Der Vortrag wird an einem anderen Termin im laufenden Herbstsemester…

/ Events

...und immer wieder Troja

Achill und der Trojanische Krieg 20 Jahre Konzert-Galerie Maison 44 drei Gruppenausstellungen mit Künstlern und Musikern der Galerie mit Vorträgen von Prof. Dr. Anton Bierl

/ Forschung

Achill kannte sich wieder vor Kampfbegier

An subtiler Menschenkenntnis ist Homer der Nachwelt überlegen: Auch das zeigt der Basler Kommentar, an dem seit einem Vierteljahrhundert gearbeitet wird.

/ Weitere

Hilfsassistenz im Fachbereich Klassische Archäologie gesucht

Auf den 01.02.2023 ist im Fachbereich Klassische Archäologie des Departements Altertumswissenschaften eine Hilfsassistenz neu zu besetzen. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet (mit Option auf Verlängerung). Für mehr Informationen, siehe…

/ Weitere

Hilfsassistenz im Fachbereich Alte Geschichte gesucht

Auf den 01.02.2023 ist im Fachbereich Alte Geschichte des Departements Altertumswissenschaften eine Hilfsassistenz neu zu besetzen. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet (mit Option auf Verlängerung). Für mehr Informationen, siehe bitte…

/ Forschung, Medienpräsenz

Als die Römer die Alpen eroberten

Archäologie beweist: Bündner leisteten Widerstand

/ Forschung, Medienpräsenz

Es war ein Kampf zwischen Schlacht und Scharmützel

Am südlichen Eingang der Crap-Ses-Schlucht bei Cunter wird seit 2021 im Forschungsprojekt «Cvmbat» jener Ort untersucht, an dem sich um 15 vor Christus Römer und Einheimische bekriegten. Die Funde sind zahlreich.

/ Forschung, Medienpräsenz

Mit genagelten Schuhen und Schleuderbleien in den Kampf

Seit 2021 läuft das Forschungsprojekt «CVMBAT» zu einem Kampfplatz des späten 1. Jahrhunderts v. Chr. in der Crap Ses-Schlucht im Surses. Der Archäologische Dienst Graubünden führt zusammen mit der Vindonissa-Professur der Universität Basel…

/ Forschung, Medienpräsenz

Mit genagelten Schuhen und Schleuderbleien in den Kampf

Seit 2021 läuft das Forschungsprojekt «CVMBAT» zu einem Kampfplatz des späten 1. Jahrhunderts v. Chr. in der Crap Ses-Schlucht im Surses. Der Archäologische Dienst Graubünden führt zusammen mit der Vindonissa-Professur der Universität Basel…