Forschungsveranstaltungsarchiv

28 Sep 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S01

Veranstalter:
Fachbereich Klassische Archäologie und Vindonissa-Professur

Öffentliche Veranstaltung, Kolloquium / Seminar

Zur Auswertung Petersberg Basel (Grabungen 2017/45 und 2018/25)

Vortrag von Sven Billo (M.A., Basel) im Rahmen des Kolloquiums "Aus laufenden archäologischen Forschungen" im HS22
27 Sep 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 01

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Environmental change and economy in Roman Memphis: new evidence for fertiliser production in papyrus documents

Vortrag von Elena Chepel (Wien) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im HS 2022.
31 Mai 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 01

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Urban Biographies: Antinoopolis and Heracleopolis in Roman and Late Antique Egypt. Archaeological Recontextualization

Vortrag von Stefania Alfarano (Basel) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.
24 Mai 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 01

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

The Early Christian Community of Heracleopolis Magna in Middle Egypt (3./4. c. C.E.)

Vortrag von Lucas Gericke (Basel) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.
17 Mai 2022
18:15  - 18:15

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 01 and via Zoom

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

How Should We Assess the Impact of the Justinianic Plague?

Vortrag von Peter Sarris (Cambridge, UK) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.
10 Mai 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Zoom

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Small but busy: the metallon of Tiberiane in the mid-second century

Vortrag von Diane Coomans (Berkeley) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.
06 Mai 2022 - 07 Mai 2022
08:45  - 12:30

Ort:
Hybrid Zoom / vor Ort

Veranstalter:
Fachbereich Ägyptologie

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Aspekte der Wissenschaftsgeschichte der Ägyptologie

Internationales Kolloquium des Fachbereichs Ägyptologie Basel
03 Mai 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 01

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Anthropological research at Viminacium from prehistory to the modern period

Vortrag von Iljya Mikic (Belgrad) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.
19 Apr 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Zoom

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

The Snares of Thoth: a Social History of Provincial Administration in Ptolemaic Egypt

Vortrag von Joe Morgan (Yale) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.
05 Apr 2022
18:15  - 20:00

Ort:
Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 01

Veranstalter:
Fachbereich Alte Geschichte, Sabine Huebner

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

The Jewish Military Service in the Armies of Rome as a Window into Ancient Judaism and the Roman Empire

Vortrag von Haggai Olshanetsky (Basel) im Rahmen des Kolloquiums «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» im FS 2022.