Veranstaltungen der Mitgliedsuniversitäten

22 Apr 2024
18:15  - 19:45

Seminarraum S02, Rosshofgasse (Schnitz)

Veranstalter:
IPNA/UFG/PRA

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

Über Behinderung erzählen im Frühmittelalter

Vortrag von Cathrin Hähn (Landesarchäologie Bremen und Universität Bremen) im Rahmen des Forschungskolloquiums IPNA/UFG/PRA („Kränzli“), FS 2024.
23 Apr 2024
18:15  - 19:45

Rosshof, Schnitz (Rosshofgasse), S01

Veranstalter:
HELLAS (gemeinsam mit dem Fachbereich Latinistik)

Gastvorlesung / Vortrag

Römische Grammatiker: im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Karriere

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang de Melo (Oxford) im Rahmen der HELLAS-Veranstaltungsreihe FS24
02 Mai 2024
18:15

Kollegienhaus, Hörsaal 115

Veranstalter:
Fachbereich Klassische Archäologie und Vereinigung der Freunde Antiker Kunst

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung

D’une oasis à l’autre, Pétra, Hégra, Médine, Taymā. Sur les pas des orientalistes et des caravaniers d’autrefois

Vortrag von Dr. Laïla Nehmé (CNRS-Paris) im Rahmen der Vortragsreihe des Fachbereichs Klassische Archäologie und der Vereinigung der Freunde Antiker Kunst, in Kooperation mit dem Fachbereich Altes Testament und semitische Sprachwissenschaft…
06 Mai 2024
18:15  - 19:45

Seminarraum S02, Rosshofgasse (Schnitz)

Veranstalter:
IPNA/UFG/PRA

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Kolloquium / Seminar

On the intersection of health, disease, and community care: How the life paths of leprosy patients unfolded in medieval England

Vortrag von Alette Blom (Universität Basel) im Rahmen des Forschungskolloquiums IPNA/UFG/PRA („Kränzli“), FS 2024.
13 Mai 2024
18:00  - 20:00

Schnitz (Rosshofgasse), S01

Veranstalter:
Michiel de Vaan (Fachbereich Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft)

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Workshop

How lexical meaning evolves. Methods and models of reconstructing the change patterns of semantic categories

Gastvortrag von Prof. Dr. Gerd Carling (Uni Frankfurt/Main)