News

Zwei Männer am Meer Caspar David Friedrich

/ Forschung, Medienpräsenz

Klima und Geschichte

Naturveränderungen beschleunigten den Sturz von antiken Herrschern
Helgoland

/ Forschung, Medienpräsenz

Die Historiker entdecken das Klima

Bislang haben Historiker vor allem mit Texten gearbeitet. Seit einigen Jahren stehen ihnen aber auch präzise Klimadaten zur Verfügung. Durch die Kombination dieser Quellen lassen sich neue Erkenntnisse gewinnen, nicht zuletzt über die…
Tamora

/ Forschung, Medienpräsenz

Klima macht Geschichte

Erst bricht der Vulkan aus, dann die Revolution – bei vielen historischen Ereignissen spielte das Klima eine Rolle
Programm Kolloquium FS2022

/ News, Forschung, Studium, Doktorat, Events, Forschungskolloquien

Kolloquium: «Zur neueren Forschung in der Alten Geschichte» (FS 2022)

Schweizerische und internationale Nachwuchswissenschaftler, renommierte Kollegen, und Basler MA-Studierende und Doktorierende stellen ihre neuesten Forschungen vor.
CfP

/ News, Forschung, Events

Call for Papers: The End of the Roman Climate Optimum and the Disintegration of the Roman Empire

International Conference | 29 Aug – 1 Sep 2022
PapyBib

/ News, Forschung, Studium, Campus, Info

Papyruseditions-Bibliothek des Fachbereichs Alte Geschichte

Der Fachbereich Alte Geschichte freut sich über die Fertigstellung unserer Papyruseditions-Bibliothek – eine nahezu vollständige Sammlung papyrologischer Ausgaben.
ResShowcase

/ News, Forschung, Studium, Doktorat, Events, Forschungskolloquien

Research Showcase »Studying Graeco-Roman Egypt: New Approaches in a New Generation IV«

Annual showcase offering junior scholars of Ancient History and related disciplines a platform for exchange among peers and advanced researchers
The Course of Empire Thomas Cole

/ Forschung, Medienpräsenz

Der Anfang vom Ende

Haben Klimawandel und Pandemien den Untergang des Römischen Reichs begünstigt? Forscher der Universität Basel sagen Ja.
Dimai

/ Forschung, Medienpräsenz

Historischer Klimawandel

Klimaveränderungen haben in der spätantiken römischen Provinz Ägypten zu Auswanderung und zum Niedergang von Siedlungen geführt. Die Althistorikerin Sabine Huebner von der Universität Basel hat die Bevölkerungs- entwicklung mit…
Thiersch

/ News, Forschung, Studium, Campus, Publikation

Neuerscheinung: Sabine R. Huebner: Reise in eine versunkene Welt. Eine Nubienexpedition im Frühjahr 1900

Die von Sabine R. Huebner herausgegebene Edition von Hermann Thierschs Tagebuchnotizen einer historischen Nubienexpedition im Frühjahr 1900 ist in der neuen Reihe des Schweizerischen Instituts für Ägyptische Bauforschung und Altertumskunde…
Soknopaiou Nesos

/ Forschung, Medienpräsenz

El cambio climático en la antigüedad: emigración masiva por la escasez de agua

La ausencia de lluvias monzónicas en la fuente del Nilo fueron la causa de las migraciones y la desaparición de asentamientos enteros en la provincia romana tardía de Egipto. Este desarrollo demográfico ha sido comparado con datos…
istock

/ Forschung, Medienpräsenz

El Granero Egipcio de Roma: Un Cambio en el Clima Despobló el Fayum (Egipto) hace casi 2.000 años

A finales del siglo III d.C. la región de El Fayum, una de las más fértiles de Egipto, sufrió una severa sequía que llevó a muchos de sus habitantes a emigrar y provocó la desaparición de asentamientos enteros. Un estudio ambiental…